Ingeborg Klingeberger Obfrau für Turnierhundsport – HSVRM

Grußwort

klingeberger_200_168

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, sehr geehrte Freunde des Hundesport,

zur Deutschen Meisterschaft und Deutschen Jugendmeisterschaft im Turnierhundsport des Deutschen Hundesportverbands in Fulda-Maberzell begrüße ich Sie recht herzlich.

Viele Hundesportler haben sich mit ihren Hunden für diese DM/DJM qualifiziert und wollen sich hier unter ihresgleichen in einem fairen sportlichen Wettkampf messen.

Jedem Teilnehmer, vom jüngsten Starter bis zum Senior, ob weiblich oder männlich wünsche ich den erhofften Erfolg.

Ich bedanke mich bei meinen Kollegen vom Orgateam, Leistungsrichtern und allen Helfern recht herzlich, denn ihr Einsatz ist heute nicht mehr selbstverständlich und ich hoffe, dass alle Teilnehmer und Gäste diesen ehrenamtlichen Einsatz würdigen und wertschätzen.

Der Hund ist keine Sache, kein Sportgerät sondern ein Wesen, dem Verantwortung entgegen gebracht werden muss. Im Hundesport beweisen wir das bei jedem Training und jeder Prüfung und können so als Vorbild für die Allgemeinheit gelten. Auch diese Meisterschaft wird das wieder demonstrieren.“

Ich wünsche dieser Deutschen Meisterschaft und Deutschen Jugendmeisterschaft spannende Wettkämpfe und den Gästen einen angenehmen Aufenthalt.

Ingeborg Klingeberger

Obfrau für Turnierhundsport – HSVRM

Comments are closed.